Blue Flower

Nach der Nominierung der Geschäftsstelle Wesel hat der Ortsverband Emmerich die Nominierung am Freitag den 06.06.2014 um 17 Uhr angenommen. Wir haben einen kleinen netten Film gedreht. Der Ortsverband Emmerich wünscht euch viel Spaß beim schauen. Und wer Lust auf mehr bekommt, darf gerne an den Normalen Dienstabenden Montags ab 19 Uhr vorbeischauen.

Hier der Link:

https://www.dropbox.com/s/nrxedqzkpz9ioof/Cold%20Water.mp4

Duisburg, 10.05.2014. Auf der Duisburger Regattabahn fand eine Großübung der Fachgruppen Wassergefahren des Technischen Hilfswerks (THW) statt. Rund 200 ehrenamtliche Einsatzkräfte von THW, Freiwilliger Feuerwehr, Johanniter Unfallhilfe (JUH) und Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) nahmen an der Übung teil. Die eingesetzten Fachgruppen Wassergefahren des THW trainierten gemeinsam den Bau von schwimmenden Arbeitsplattformen. Daneben übten auch Jugendgruppen von THW und JUH mit Unterstützung der Feuerwehr die Arbeit auf und am Wasser.

Weiterlesen: Großübung der Fachgruppen Wassergefahren aus NRW in DuisburgGroßübung der Fachgruppen...

Am Karnevalswochenende vom Samstag 1. 3. 2014 bis zum Montag 3. 3. 2014 war das THW Emmerich bei drei Karnevalsumzügen im Einsatz.

Weiterlesen: THW sorgt für Sicherheit bei Karnevalsumzügen

Seit Dezember 2006 ist das Technische Hilfswerk ( THW ) , ortsansässig vertreten durch den Ortsverband Emmerich, vertraglich mit dem Deichverband Bislich-Landesgrenze verbunden.

Vertragsgegenstand ist der Aufbau der mobilen Schutzwände an der Rheinpromenade in Emmerich.

Folgend wurde der Vertrag noch erweitert für den Aufbau der Schutzwände durch den Container-Terminal und Teile der Schutzanlagen in Stadtbereich Rees.

Neben der jährlichen Wartung der Verschraubungen muss natürlich der Aufbau regelmäßig geübt und geschult werden.

Weiterlesen: Hochwasserschutzübung in Emmerich ein voller Erfolg